Wolfmannshausen
Wolfmannshausen

Aktuelle Ergebnisse

Über uns


Geschichte:

 

Der Sportverein DJK Wolfmannshausen e.V. wurde im Jahr 1922 gegründet.

 

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurden in der Sowjetischen Besatzungszone die bisherigen sportlichen Strukturen restlos zerschlagen. Alle Sportvereine wurden auf der Grundlage der Direktive Nr. 23 des Alliierten Kontrollrats der Besatzungsmächte vom 17. Dezember 1945 aufgelöst. Auf Initiative der Einheitsgewerkschaft FDGB und der FDJ wurde als sportliche Dachorganisation in der Sowjetischen Besatzungszone am 1. Oktober 1948 der Deutsche Sportausschuss (DS) gegründet. Zu seinen ersten Aufgaben gehörte die Reorganisation des Sportbetriebes, die unter der Devise „Umstellung auf Produktionsbasis“ in Angriff genommen wurde. Unter Beteiligung des FDGB wurden in Produktions- und Verwaltungsbetrieben anstelle der bisherigen Sportgemeinschaften Betriebssportgemeinschaften (BSG) gegründet. Die so genannten Trägerbetriebe übernahmen für ihre BSG die Finanzierung und Logistik, verantwortlich waren die betrieblichen Gewerkschaftsgruppen. Die BSG hatten die Aufgabe, sportliche Aktivitäten auf breiter Basis zu fördern und zu organisieren. (Quelle: www.wikipedia.de)

 

Auch in Wolfmannshausen erfolgte in dieser Zeit die Organisation des sportlichen Lebens unter der Bezeichnung BSG Traktor Wolfmannshausen.

 

Nach der politischen Wende erfolgte am 25. Juli 1990 die Wiedergründung als DJK Wolfmannshausen e.V.

 

 

Verein heute:


Der Verein hat heute über 100 Mitglieder und ist damit der größte Verein unseres schönen Ortes Wolfmannshausen. Er gehört dem Fußballkreis Rhön-Rennsteig und dem Thüringer Fußballverband an. Weiterhin ist unser Verein im DJK Landesverband und im DJK Bundesverband, sowie im Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen und im Landesportbund Thüringen organisiert.

 

 

Vorstand:


Der Vorstand unseres Vereines wurde am 30.01.2015 neu gewählt. Die Wahlperiode dauert 4 Jahre.

 

Dem Vorstand gehören an:

 

Steven Eppler, 1. Vorsitzender

Johannes Friedrich, stellv. Vorsitzender

Sascha Theilig, stellv. Vorsitzender

Stefan Kern, Kassenwart

Harald Mock

Peter Friedrich, Trainer

Benno Friedrich

Silvio Breitung

Stefan Werner

Oliver Göpfert

 

 

Hier ist unser Sportplatz und unser Vereinsgebäude